Kontakt
Startseite | Kontakt | Impressum

Emco

Innovationen und Programmergänzungen für mehr Funktionalität und Individualität im Bad

  • Sämtliche Waschplatzfunktionen kompakt in einer Gästebad-Einheit inszeniert
  • Kraftvolle Accessoires-Serie mit klassischer Eleganz
  • Erfolgreiche Lichtspiegelschrank-Einstiegsmodelle neu interpretiert
  • Ergänzende Waschplatzlösung für herstellerübergreifendes Programm
  • Umfangreiche Erweiterung erfolgreicher Accessoires-Serie
  • Funktionsorientierte Reling-Sets für sämtliche Badbereiche
  • LED-Lichtspiegel und Gäste-Waschtisch als attraktives Set-Angebot

Mit einem konsequent weiter entwickelten und sinnvoll ergänzten Produktspektrum für die individuelle Badgestaltung im Objekt- und Privatbereich präsentierte sich Emco Bad auf der ISH 2015 in Frankfurt. Der Fokus lag dabei auf innovativen Lösungen mit zum Teil wegweisender Funktionalität und modernem Design. Zu den Neuheiten gehören eine Einheit, die erstmals sämtliche Waschplatzfunktionen für das Gästebad kombiniert, eine weitere Waschplatzlösung zur Vervollständigung eines bestehenden Programms sowie eine klassisch-elegante Bad-Accessoires-Serie. Licht- und designtechnisch überarbeitete Spiegelschränke, die umfangreiche Ergänzung einer weiteren Accessoires-Serie, variantenreiche Reling-Sets mit vorkonfigurierten Bad-Accessoires-Kombinationen sowie ein optimal aufeinander abgestimmtes Gäste-Waschtisch-Set runden das breite Portfolio an Neuvorstellungen ab. Damit wird der Hersteller den individuellen Anforderungsprofilen und Komfortansprüchen umfassend gerecht und bietet darüber hinaus einen großen Spielraum für ebenso moderne wie exklusive Badeinrichtungen.

So setzte das Unternehmen mit „touch“ neue Maßstäbe für Waschplatzlösungen im Gästebad. Als erstes Produkt auf dem Markt vereint die Neuheit sämtliche am Waschplatz benötigten Funktionen in einer kompakten Einheit. Ein Spiegel mit integrierter Wasserführung sowie ein Waschtisch mit Unterschrank werden dabei harmonisch ineinander übergehend von einer charakterstarken Umrahmung und umlaufenden LED-Beleuchtung eingefasst. Hierdurch verleiht der in puristischer oder klassischer Ausführung erhältliche Rahmen der gesamten Einheit ein prägendes Erscheinungsbild. Die Bedienungskomponente für die Wasserführung ist dezent seitlich in den Waschtisch eingebunden. Ebenso wie der Berührungssensor für den fließenden Übergang von warm- zu kalt-weißem Licht in drei unterschiedlichen Leuchtstärken. Ein sanftes, indirektes Nachtlicht sorgt für eine sichere Orientierung, indem es sich mithilfe eines Dämmerungssensors bei Dunkelheit automatisch einschaltet. Mit ihrem ganzheitlichen Beleuchtungskonzept setzt die Waschplatzlösung gestalterische Akzente, indem sie nicht nur den Anwender, sondern auch sich selbst und das Umfeld atmosphärisch in Szene setzt. Dabei lässt sich die leicht und schlank anmutende Produktneuheit aufgrund ihrer universalen Designsprache mit einer der vielen Bad-Accessoires-Serien des Unternehmens kombinieren und harmonisch in unterschiedliche Stil- und Designwelten einfügen.

Emco

Bitte auf ein Bild klicken, um zu einer Großansicht zu gelangen.

Mit „trend“ präsentierte der Hersteller eine neue Serie von Bad-Accessoires für eine ebenso design- wie kostenbewusste Klientel. Die Produktserie zeichnet sich durch die Kombination von zeitgemäßem Design und einer hohen Materialqualität sowie einem attraktiven Preisniveau aus und bietet vielseitige Möglichkeiten für eine individuelle Badgestaltung. Das charakteristische Merkmal, eine rechteckige Wandhalterung mit leicht gerundeten Kanten, verleiht den Komponenten dabei einen kraftvollen und eleganten Ausdruck, ohne massiv zu wirken. Große Radien und der Einsatz von Rundrohren bei Hand- und Badetuchhaltern unterstreichen die Designqualität. Einen ausdrucksstarken Kontrast bietet zudem das Zusammenspiel der aus Chrom und satiniertem Kristallglas bestehenden Accessoires. Mit einem Basissortiment von 18 Artikeln erfüllt die neue Serie jegliche Ansprüche an eine moderne Badausstattung.

Darüber hinaus stellte das Unternehmen seine neu konzipierten Lichtspiegelschränke der Serien „pure“ und „flat“ vor. Die erfolgreichen Einstiegsmodelle wurden mit einem frischen, modernen Erscheinungsbild und einer LED-Beleuchtung versehen und entsprechen jetzt auch der Schutzart IP 44. Damit treibt das Unternehmen die Umstellung seines bestehenden Lichtspiegelschrankportfolios auf energieeffiziente LED-Beleuchtungstechnik konsequent voran und wird zugleich dem Wunsch der Kunden nach designorientiertem Badkomfort gerecht. Die beliebten Ausstattungsmerkmale der Ursprungsversionen bleiben dabei vollständig erhalten. Auf diese Weise bieten die Neuerungen ein Mehr an Qualität und Funktionalität zu einem gleichbleibend attraktiven Preis. Aufgrund einer zusätzlichen Breitenanpassung sind die Lichtspiegelschränke zudem optimal auf die Kombination mit den vielfältigen Waschtischlösungen des Unternehmens abgestimmt.

Des Weiteren präsentierte der Lingener Hersteller eine neue Waschplatzlösung für sein Programm „monolith“, das dem innovativen Raumsystem „asis“ zugeordnet ist. Die Erweiterung besteht aus dem bereits separat verfügbaren Waschtisch des Programms und einem geräumigen Unterschrank mit ausreichend Stauraum auch für hohe Badutensilien. Dessen hochwertige Glasfronten bilden dabei mit dem sanften Schwung des Waschtisches ein optisch ausgewogenes Zusammenspiel. Das monolithische Erscheinungsbild der Neuheit spiegelt den individuellen Charakter des Programms wider und harmoniert dadurch optimal mit dem dazugehörenden exklusiven LED-Lichtspiegelschrank. Dieser wurde bereits 2012 als optische und funktionale Ergänzung zu den Monolith-Waschtischmodulen des Herstellers Geberit entwickelt. Hierzu bietet die neue Waschplatzlösung eine zusätzliche Alternative, die gleichzeitig das unternehmenseigene Programmangebot konsequent vervollständigt.

Außerdem hat der Hersteller eine umfangreiche Produkterweiterung seiner erfolgreichen Bad-Accessoires-Serie „loft“ vorgestellt, die neben dem Privatbereich auch die Segmente Objekt und Sicherheit umfasst. Damit trägt das Unternehmen der Nachfrage nach dem bewährten Produktprogramm auch bei Hoteleinrichtungen Rechnung. Zu den Neuheiten gehören daher spezifische Artikel wie eine Kosmetiktuchbox oder Badetuchablage sowie ein vielseitiges Sortiment von Griffsystemen für mehr Sicherheit. Dieses überzeugt neben seinem ansprechenden Design insbesondere durch seine hohe ergonomische Qualität. Hier gewährleistet die gerundete Rückseite der Rechteckrohre das sichere Zugreifen und bietet jederzeit zuverlässigen Halt. Besonderes Highlight der Sicherheitskomponenten ist dabei ein eigens für die Accessoires-Serie entwickelter, optisch ansprechender Stützklappgriff, der bei einer Länge von 600 und 850 mm ohne Unterzüge auskommt.

Für seine innovative Accessoires-Serie „liaison“ präsentierte das Unternehmen überdies ein breites Spektrum von vorkonfigurierten Reling-Sets. Diese bestehen aus einem eleganten, rechteckigen Metallrahmen (Reling), in dem verschiedene Bad-Accessoires der Serie als eingehängte Produkte kombiniert sind. Die bereits bestückten, zu attraktiven Komplettpreisen erhältlichen Sets sind dabei optimal auf die jeweils am Waschtisch, WC oder Bidet sowie in der Dusche und Wanne benötigten Funktionen abgestimmt. Insgesamt stehen hier 35 verschiedene Ausführungen mit Relinglängen von 366, 476, 678 und 1.010 mm zur Verfügung. Mit den Arrangements möchte der Hersteller die Auswahl der passenden Accessoires-Kombinationen vereinfachen und zugleich Anreize für eine kreative, individuelle Badgestaltung geben.

Ein hochwertiges Waschtisch-Set für eine harmonisch aufeinander abgestimmte Gästebad-Ausstattung führte das Unternehmen ebenfalls vor. Das Set setzt sich aus einem LED-Lichtspiegel der Serie „prestige“ sowie einer innerhalb des innovativen Raumsystems „asis“ speziell für das Gästebad entwickelten Waschtischlösung zusammen. Mit dem zu einem besonders attraktiven Set-Preis erhältlichen Angebot reagiert das Unternehmen auf die ungebrochen hohe Nachfrage dieser Produktkombination, die auch in klein dimensionierten Bädern für einen optischen Blickfang und ein exklusives Ambiente sorgt.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG