Kontakt
Startseite | Kontakt | Impressum

Mehr Informationen:

HANSA

Noch mehr Möglichkeiten in Bad und Küche: Neuheiten im HANSASENSeTION-Programm

Erweiterung der vier Serien HANSAFIT, HANSALANO, HANSACONCERTO und HANSAFORSENSES

Unter dem Oberbegriff HANSASENSeTION hat HANSA im vergangenen Jahr vier neue Serien für Bad und Küche auf den Markt gebracht. Der Name ist Programm: „Sense“ steht für sinnvolle Funktionalität und für sinnliches Erleben. Das hervorgehobene „e“ verweist auf die Elektronik. Das erweiterte HANSASENSeTION-Sortiment umfasst viele neue Design- und Funktionsvarianten innerhalb der Serien HANSAFIT, HANSALANO, HANSACONCERTO und HANSAFORSENSES. Die intelligenten Produkte versprechen noch mehr Komfort für das Privatbad, die Küche und den öffentlichen Bereich.

1. HANSAFIT: Clevere Lösungen für das Generationenbad

Entwickelt in Zusammenarbeit mit der GGT Deutsche Gesellschaft® für Gerontotechnik erfüllt HANSAFIT insbesondere die Ansprüche der Generation 50plus. Das erweiterte Sortiment umfasst clevere Lösungen für das „vitale Wohnen“ – ganz gleich ob im privaten Bad oder in Pflegeeinrichtungen.

Ergonomisch sowie leicht und sicher zu handhaben, lässt sich HANSAFIT perfekt integrieren und ist immer eine funktionale Bereicherung. Zugleich passen die Armaturen dank ihrer modernen Optik zu jedem Einrichtungsstil. Am Waschtisch gibt es neben der bereits bestehenden berührungslosen elektronischen Armatur drei Hebelmischer-Ausführungen: klassisch mit manueller Bedienung, kombinierbar mit Bidetta-Handbrause für den Einsatz am Waschtisch sowie mit einer separaten Tiptronik-Flex-Drucktaste. Die Bidetta ist wahlweise als rein manuelle oder als elektronische Variante erhältlich. Bei letzterer wird der Wasserfluss einfach per Knopfdruck aktiviert und ermöglicht maximalen Bedienkomfort.

Bedienfreundlich und sparsam: HANSAFIT Waschtischarmatur mit ECO-Hebel

Charakteristisch für die Armatur HANSAFIT ist der spezielle, farblich abgesetzte ECO-Hebel mit rutschfester, isolierender Soft-Touch-Oberfläche. Bei gedrückter Taste reduziert sich die maximale Wasser-Durchflussmenge um 50 Prozent auf sparsame sechs Liter pro Minute. Für alle wasserführenden Teile verarbeitet HANSA ausschließlich die Messinglegierung MS 63, die besonders entzinkungsbeständig und resistent gegen Korrosion ist. Darüber hinaus haben alle Messingteile mit Trinkwasserkontakt einen Bleigehalt von weniger als 0,3 Prozent und sind frei von Nickelbeschichtung.

Neu: Perfekte Hygiene mit Bidetta-Handbrause

Für höchste Ansprüche an Komfort und Hygiene im Badezimmer ist die mobile Handbrause Bidetta eine überzeugende Lösung. Zwischen Waschtisch und WC an der Wand angebracht, ermöglicht sie die Intimreinigung mit Wasser. Die Handbrause wird unter dem Waschtisch montiert und hat eine Reichweite von 1,50 Meter. Praktisch: Die Bidetta, die es in Kombination mit der HANSAFIT-Waschtischarmatur gibt, bietet noch mehr Anwendungsmöglichkeiten: Sei es zum Befüllen von Gefäßen, zum bequemen Haare waschen am Waschtisch oder zum Säubern verschmutzter Gegenstände – die mobile Brause kann vielfältig genutzt werden und wertet jedes private Bad oder Gäste-WC auf. Die Bidetta-Handbrause ist wahlweise als rein manuelle sowie als elektronische Variante erhältlich. Es fließt nur dann Wasser, wenn die Waschtischarmatur geöffnet ist und zugleich die Bedientaste der Brause gedrückt wird. Bei der elektronischen Version wird der Wasserfluss einfach per Knopfdruck aktiviert und ermöglicht maximalen Bedienkomfort ohne vorheriges Öffnen der Armatur.

Neu: Kinderleichte (Fern)Bedienung: mit der Tiptronik-Flex-Drucktaste

Auch für sehr junge Badbenutzer und für Menschen mit eingeschränkter Beweglichkeit gut zu erreichen und leicht zu bedienen: die Tiptronik-Flex-Taste als sinnvolle Ergänzung zur HANSAFIT-Waschtischarmatur. Die Tiptronik-Flex-Taste kann am Waschtisch frei positioniert werden und funktioniert wie eine Fernbedienung. Wird sie gedrückt, fließt vorgemischtes Wasser in angenehmer Temperatur, ohne, dass der Hebel der Armatur geöffnet werden muss. Gerade für Kinder und für ältere Menschen bedeutet das: bequemste Handhabung, denn der Wasserfluss ist einfach an- und auszuschalten. Eine zusätzliche Sicherheitsfunktion ist die automatische Abschaltung der Armatur nach sechs Sekunden. Die Zeit kann zwischen vier und 15 Sekunden individuell eingestellt werden.

Neu: Thermostat-Duschsysteme mit Kopfbrause

Im HANSAFIT-Sortiment sind die zwei Aufputz-Thermostat Duschsysteme für Wanne und Brause neu. Die Thermostate regeln die Wohlfühltemperatur schnell ein und schützen mit ihrer integrierten 38 °C Heißwassersperre und THERMO COOL Funktion sicher vor Verbrühungen. Diese Funktion bezeichnet eine spezielle Führung der Heißwasserwege im Inneren des Thermostates, somit wird sichergestellt, dass der Metallkörper außen nicht heiß wird. Die farblich abgesetzten Bedienelemente mit Soft-Touch-Oberfläche sorgen für eine sichere, rutschfeste Handhabung. Eine Wassermengenbegrenzung ermöglicht es, Wasser zu sparen. Die neuen Duschsysteme sind jeweils mit einer Handbrause und einer großdimensionierten, rechteckigen Kopfbrause ausgestattet und bringen so noch mehr Duschkomfort ins Generationenbad. Die Kombination für die Wanne ermöglicht es, auch in der Badewanne komfortabel platzsparend zu duschen.

2. HANSALANO: Schnörkellose Eleganz für das Bad mit Designanspruch

Die Serie HANSALANO umfasst elektronische Waschtischarmaturen für das gehobene Bad.

Stilvoll und vielfältig einsetzbar: HANSALANO für den Waschtisch

Neu: Die elektronische Waschtischarmatur HANSALANO ist elegant und durch ihre berührungsfreie Handhabung zugleich hygienisch und komfortabel. Die berührungslose Steuerung sorgt auch dafür, dass die glänzende Chromoberfläche frei von Fingerabdrücken bleibt – und der Reinigungsaufwand entsprechend gering.

Die minimalistische berührungslose Armatur integriert sich harmonisch in moderne Privatbäder mit Designanspruch. Um Wasser und Energie zu sparen, lässt sich die gewünschte Wassertemperatur über den seitlichen Mischhebel exakt einstellen. Die HANSALANO wird über eine 6-V-Lithium-Batterie betrieben.

Neu: Waschtischarmatur wahlweise mit Hygienespülung

Seit 2015 gibt es die Armatur in vier verschiedenen Ausführungen – wahlweise mit Netz- oder Batteriebetrieb sowie mit und ohne automatische Hygienespülung. Für Hotels oder Senioreneinrichtungen etwa sind die Modelle mit Hygienespülung empfehlenswert. Um die Stagnation des Wassers im Leitungssystem zu verhindern und die Trinkwasserhygiene sicherzustellen, spült sich die Armatur nach 72 Stunden für 30 Sekunden selbst mit Wasser.

3. HANSACONCERTO: unschlagbar vielseitig

Die Serie umfasst noch mehr elektronische Modellvarianten, wahlweise batterie- oder netzbetrieben, insbesondere für den Einsatz im öffentlichen Bereich oder in öffentlichen und privaten Pflege-Einrichtungen. Mit einer Vielzahl an Funktionen, wie beispielsweise der Hygienespülung und Varianten, erfüllt die Serie die unterschiedlichsten Ansprüche. Das kompakte, weich gerundete, universelle Design, die einfache und hygienische Bedienung und der sparsame Verbrauch zeichnen die Produkte aus.

Neu: HANSACONCERTO-Kaltwasser-Waschtischmodell

Die HANSACONCERTO Kaltwasservariante für beispielsweise den Einsatz im öffentlichen Bereich oder auch im privaten Gäste-WC.

Neu: Produktvariante HANSACONCERTO mit hohem Auslauf

Die freistehende Produktvariante für Waschschüsseln ist mit 120 Millimeter oder 170 Millimeter Ausladung erhältlich und bietet mehr Handfreiheit und Flexibilität.

Neu: HANSACONCERTO-Waschtischmodell mit Hygienespülung

Für höchste Hygieneanforderungen gewährleisten die Varianten mit Hygienespülung maximale Sicherheit: Wenn die Armatur 72 Stunden nicht genutzt wird, erfolgt automatisch eine 30-sekündige Spülung gegen stagnierendes Wasser.

Neu: HANSACONCERTO-Wandarmatur

Eine bewährte Option in öffentlichen Gebäuden für mehr Hygiene bietet die HANSACONCERTO-Wandarmatur. Die Wandarmatur ist mit schwenkbarem Auslauf in zwei Längen, mit 190 Millimeter und 290 Millimeter Ausladung erhältlich. Die Ausläufe können auch nachträglich ausgetauscht werden.

Neu: Duschpaneel mit Thermostat

Hinzugekommen ist auch ein berührungsfrei zu bedienendes HANSACONCERTO-Aluminium-Duschpaneel mit integriertem Thermostat – ideal für alle öffentlichen Duschräume, wie beispielweise für den Einsatz in Sporthallen, Freibäder und Schulen. Die beiden Unterputz Varianten sind ebenfalls berührungslos zu bedienen und in Batterie oder Netzbetrieb Ausführung erhältlich.

Neu: Elektronische Urinalsteuerung

Die berührungslose, batteriebetriebene HANSACONCERTO-Aufputz-Urinalsteuerung ist für öffentliche und halböffentliche Sanitärräume geeignet und bietet Komfort und Zuverlässigkeit im Betrieb.

Ebenfalls als Unterputz Varianten erhältlich.

4. HANSAFORSENSES: Stilvoll duschen mit gutem Gewissen

Das Wellness-Duschsystem HANSAFORSENSES punktet gleich in mehrfacher Hinsicht: mit außergewöhnlichem Design, zwei großzügigen Brausen und einem Thermostat mit THERMO COOL-Funktion und 38 °C Sicherheitssperre für pures Duschvergnügen sowie einer smarten Wassersparfunktion. Per Fingertipp auf die Tiptronik-Taste wird der Wasserfluss gestartet. Während des Duschens zeigt die Taste mit farbigem Licht die ideale Duschdauer an – grünes Licht steht für umweltfreundlichen, rot für hohen Verbrauch. Nach drei Minuten beginnt das Licht zu blinken, nach vier Minuten stoppt der Wasserfluss automatisch. Er kann natürlich auch früher gestoppt oder nach Belieben verlängert werden.

Neu: Jetzt auch in edlem Schwarz

Ebenso stilvoll wie praktisch ist die HANSAFORSENSES-Bedienkonsole. Bislang ausschließlich in Hochglanz Weiß erhältlich, ist sie von 2015 an auch in der Farbstellung Schwarz lieferbar und passt ideal in großzügige und ästhetisch anspruchsvolle Badwelten. Die einzigartige Tiptronik-Taste zeigt anhand von Farbsignalen die ideale Duschdauer an und funktioniert gleichzeitig als Wassermengenregler. Die in die Konsole integrierte Ablage für Seife und Shampoo sorgt für eine aufgeräumte Optik und für noch mehr Komfort bei der Körperpflege.

Zweistrahlige Handbrause mit Laminartechnologie

Die zweistrahlige, großdimensionierte Handbrause (Durchmesser 105 Millimeter) ist nun auch einzeln erhältlich.

Mit dem neuen Wandstangenset rundet sie die HANSAFORSENSES-Serie ab, die nun flexible Lösungen für Neubau und Modernisierung bietet.

5. Neue Küchenarmaturen: Erfrischend anders

Die markante Hybrid-Armatur HANSAFIT ist bis ins kleinste Detail durchdacht und ein innovatives Multitalent mit Mehrfachnutzen für die moderne Küche. Mit dualem Bedienkonzept kann sie über zwei extra griffige Hebel mit Soft-Touch-Oberfläche bedient werden. Durch die zusätzliche berührungslose Funktion fließt für eine eingestellte Zeitspanne von zehn Sekunden vortemperiertes Mischwasser – ideal für hygienisches Arbeiten in der Küche und schnelles Händewaschen zwischendurch. Dafür wurde die Armatur mit ,,sehr gut‘‘ von der GGT Deutsche Gesellschaft® ausgezeichnet.

Neu: HANSAFIT-Küchenarmatur mit Eco-Hebel für den bewussten Umgang mit Trinkwasser

Wie auch die Badarmatur HANSAFIT verfügt die Küchenarmatur im Seriendesign über den griffigen Bedienhebel mit Soft-Touch-Oberfläche. Er ist – wie das Pendant für den Waschtisch – mit einem Eco Button ausgestattet, der es erlaubt, die normale Durchflussmenge um 50 Prozent auf sparsame sieben Liter zu reduzieren. Der Hebelmischer mit typischem HANSAFIT-Hebel und ,,überkopf‘‘ abgekantetem, 120°-schwenkbarem Auslauf bietet eine optisch auffallende Alternative. Die Ausladung von 217 Millimeter bietet viel Freiraum unter der Armatur – ideal beispielsweise zum Befüllen hoher Gefäße.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG