Kontakt
Startseite | Kontakt | Impressum

Mehr Informationen:

Kaldewei

Neue Farben und Formen verleihen Bädern einen individuellen Look

Design-Badewannen und emaillierte Duschflächen in Naturtönen liegen im Trend

Bäder sind heute elegante Wohlfühloasen, die individuell eingerichtet sind und zum Relaxen einladen. Neue Farben und Oberflächen sowie moderne Badewannen und Duschen machen die Verwirklichung des eigenen Stils im Badezimmer möglich. Man greift nicht mehr automatisch zu glänzendem Weiß in immer gleichen Formen, wenn es um die Badplanung geht. Kaldewei zeigt mit exklusiven Design-Badewannen und emaillierten Duschflächen in fünf beziehungsweise zwölf attraktiven Naturtönen, wie Stil und Badegenuss formvollendet harmonieren können.

Coordinated Colours Collection für emaillierte Duschflächen

Schwellenlos begehbare, emaillierte Duschflächen sind ideale Stilelemente für moderne Badkonzepte. Denn sie verbinden mit ihrer luxuriösen, fugenlosen Oberfläche einen hochwertigen Look mit einem neuen, großzügigen Raumgefühl. Außerdem passen sie sich in exklusiven Farbtönen den aktuellen Badtrends an: Die Farbpalette von Kaldewei umfasst nicht nur alle gängigen Sanitärtöne, sondern auch zwölf an Naturmaterialien angepasste Trendfarben. Finden sich beispielsweise Holz- oder Steinböden und -wände im Badezimmer, kann das Email der Dusche bei Kaldewei nun in einer passenden matten Farbe aus der Coordinated Colours Collection gewählt werden. Perfekt auch für kleine Grundrisse – denn wenn Boden und Duschfläche verschmelzen, wirkt der Raum gleich viel größer.

Kaldewei bietet zu vielen Duschflächen einen entsprechend emaillierten Ablaufdeckel an, der sich flach und beinahe unsichtbar in den Boden einfügt. Damit überzeugt die emaillierte Duschfläche nicht nur optisch mit einer einheitlich bündigen Oberfläche, sondern kann auch mit besonderer Trittsicherheit punkten.

AltenativeBildbeschreibung
Quelle: Kaldewei
Moderne, bodengleiche Duschflächen aus Stahl-Email von Kaldewei verbinden mit ihrer luxuriösen, fugenlosen Oberfläche einen hochwertigen Look mit einem neuen, großzügigen Raumgefühl und passen sich mit exklusiven Farbtönen den aktuellen Badtrends an. Emaillierte Duschfläche: Conoflat, Farbe: Cataniagrau Matt aus der Coordinated Colours Collection, Material: Kaldewei Stahl-Email
AltenativeBildbeschreibung
Quelle: Kaldewei
Die Design-Badewanne Asymmetric Duo ist außer in den gängigen Sanitärfarben ab sofort in fünf ausgewählten matten Naturtönen erhältlich: Lavaschwarz, Arktisweiß, Seashell Cream, Oyster Grey und City-Anthrazit geben der Badewanne eine warme und naturnahe Optik, die sich harmonisch mit neuen, natürlichen Wand- und Bodenmaterialien wie Stein oder Holz kombinieren lässt. Passend dazu sind die emaillierten Duschflächen von Kaldewei in denselben Farben erhältlich. Badewanne: Asymmetric Duo, Emaillierte Duschfläche: Conoflat, Farbe: Seashell Cream Matt aus der Coordinated Colours Collection, Material: Kaldewei Stahl-Email
AltenativeBildbeschreibung
Quelle: Kaldewei
Neuer Look fürs Bad: Frei stehende Badewannen sind echte Hingucker – in außergewöhnlichen Farben, zum Beispiel Oyster Grey Matt von Kaldewei, passen sie besonders gut zu natürlichen Oberflächen wie Marmor und schmeicheln der Haut durch eine besonders angenehme Haptik. Die emaillierte Duschfläche kann in derselben Farbe gewählt werden.Badewanne: Centro Duo Oval, Emaillierte Duschfläche: Superplan Plus, Farbe: Oyster Grey Matt aus der Coordinated Colours Collection, Material: Kaldewei Stahl-Email

Passende Naturtöne für Design-Badewannen

Passend zu emaillierten Duschflächen in Naturtönen machen Kaldewei Design-Badewannen aus kostbarem Stahl-Email in fünf ausgewählten Farbtönen der Coordinated Colours Collection den neuen, sinnlichen Look fürs Bad komplett: Lavaschwarz, Arktisweiß, Seashell Cream, Oyster Grey und City-Anthrazit sorgen nicht nur für eine warme und naturnahe Optik bei den Wannenfamilien Asymmetric Duo, Centro Duo, Conoduo und Ellipso Duo, sondern schmeicheln der Haut durch ihre außergewöhnliche Haptik.
„Elegante, zeitlose Farben sind mehr als ein Trend – nicht nur im Bad, sondern auch in der Möbel- und Küchenindustrie“, weiß Nicole Roesler, Direktor Marketing und Produktmanagement der Kaldewei GmbH & Co. KG. Und ergänzt: „Sogar in der Automobilbranche sind Farben wie Creme und dunkles Braun angekommen. Das Badezimmer ist ein intimer Ort, in dem wir durchschnittlich fünf Jahre unseres Lebens verbringen. Umso wichtiger ist es, dass wir uns hier besonders wohlfühlen – und da spielt Farbe eine zentrale Rolle!“


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG
Weihnachten 2016
Close Button