Kontakt
Startseite | Kontakt | Impressum

Mehr Informationen:

Viega

Flexible und preisgekrönte Viega Duschrinne jetzt auch als Wandablauf

Besonders dezente Integration

Extrem schmal, stufenlos kürzbar und mit starker Leistung – „Advantix Vario“ von Viega überzeugt seit Markteinführung durch ausgezeichnetes Design und eine hohe Flexibilität. Ergänzt wird die erfolgreiche Duschrinne nun durch eine Variante für den Wandeinbau. Auch sie ist in der Länge völlig variabel und dank eines nur knapp zwei Zentimeter hohen Ablaufspaltes besonders dezent in das Fliesenbild integrierbar. Der „Advantix Vario-Wandablauf“ wurde bereits mit dem Label „Design plus powered by ISH“ ausgezeichnet.

Bodengleiche Duschen gewinnen insbesondere durch die durchgängige Verfliesung an gestalterischer Stärke. Technisch bedingt sind dennoch oft Fliesenschnitte nötig. Diese so genannten Gefälleschnitte entfallen bei dem „Advantix Vario-Wandablauf“ komplett: Er entwässert über die gesamte Länge und kommt damit mit einem Gefälle von nur ein bis zwei Prozent aus. Hierauf können selbst großformatige Fliesen problemlos verlegt werden.

Designstarke Lösungen

Stilistisch punktet der „Advantix Vario-Wandablauf“ durch sein konsequent puristisches Design, das mit einem nur vier Millimeter breiten Stegrost sowie farblich abgestimmten Abdeckkappen eine besonders dezente Integration in den Fliesenboden ermöglicht. Stegrost und Abdeckkappen sind in Edelstahl matt und glänzend sowie in den Farben Schwarz und Weiß erhältlich.

Kombiniert werden kann die neue Duschrinne für den Wandeinbau mit allen keramischen Belägen bis zu einer Stärke von 2,8 Zentimetern.

Perfektes Innenleben

Der „Advantix Vario-Wandablauf“ ist ein Ablauf, der dezent in jeder Wand verschwindet. So ermöglicht die geringe Einbautiefe von nur 2,5 Zentimetern vielseitige Möglichkeiten in einer Leichtbauwand, in einer Vorwandinstallation oder auch vor einer Massivwand. Die Duschrinne selber, bestehend aus Grundkörper und einem schmalen formschönen Stegrost aus Edelstahl, ist millimetergenau in einem Bereich zwischen 120 Zentimetern und 30 Zentimetern kürzbar. Damit ist sie auch in kleinen Badezimmern oder passgenau in einer Duschnische problemlos verlegbar. Ihre Ablaufleistung liegt je nach Einbausituation zwischen 0,6 und 0,9 Litern pro Sekunde.

Viega ISH Neuheiten

Bitte auf das Bild klicken, um zu einer Großansicht zu gelangen.

Variante für Badsanierung

Für Badsanierungen, bei denen in der Regel nur sehr geringe Aufbauhöhen zur Verfügung stehen, bietet der Hersteller eine spezielle Variante mit besonders flachem Ablauf an (70 Millimeter anstelle von 90 Millimeter beim Standardmodell). Trotz der geringen Höhe bleibt jedoch eine ausreichende Sperrwasserhöhe zum Schutz vor Gerüchen erhalten.

Einfache Reinigung

Der „Advantix Vario-Wandablauf“ ist strömungsoptimiert entwickelt und dadurch selbstreinigend. Darüber hinaus ist der Grundkörper glattwandig, so dass sich keine Haare oder ähnliches verfangen können. Zur hygienischen Reinigung der Rinne reicht ein Tuch.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG